• Folgt mir auf Instagramm

Instaview mit @sophie.lotta

^7499D2C5596F7F25FEC8EAC75E252EEAD5CADA97E39AF2A2B8^pimgpsh_fullsize_distr

0 0 0 0

Ein Instagram-Feed voller inspirierender Bilder aus dem Gym, stylischer Sportswear, von leckerem und gleichzeitig gesundem Essen – das ist pure Motivation für ein effektives Training oder eine gesunde Ernährung. Kein Wunder, dass einige der Fitness-Accounts mit ihren Bildern riesige Followerzahlen erreichen. Habt ihr euch auch schon immer mal gefragt, welche Personen eigentlich dahinter stehen? In den Instaviews stelle ich euch einige der beliebtesten Fitness-Instagrammer persönlich vor! Heute geht es um Sophie beziehungsweise @sophie.lotta!

Instaview mit @sophie.lotta

Instaview_Sophie

  • Sophie Charlott
  • Instagram: @sophie.lotta
  • Alter: 28 Jahre
  • Beruf: Studentin

Sophie liebt das Fitnesstraining in ihrem Homegym und drei bis vier Workouts pro Woche gehören fest in ihren Alltag – das war aber absolut nicht immer so. Sie selbst sagt von sich sogar, dass sie früher alles andere als sportlich war:

„Ich habe den Schulsport regelmäßig geschwänzt und mich überhaupt nicht für Bewegung begeistern können.“

Das änderte sich aber, als Sophie vor zwei Jahren über ihren Freund auf die Idee kam, mit dem Krafttraining anzufangen. Seitdem liebt sie diese Sportart und das regelmäßige Training und teilt ihre Begeisterung dafür auf Instagram. Mehr als 40.000 Follower erreicht sie mit ihren Fotos vom Training, ihren Rezepten oder aus ihrem Alltag.

“ Ich habe schnell entdeckt, wie viel Spaß mit das macht und wie viel Anklang ich damit finde. Dann hat sich das Ding relativ schnell verselbstständigt.“

Im Instaview könnt ihr Sophie jetzt besser kennenlernen und mehr über ihre Einstellung zum Sport und zur Ernährung und über ihr Leben außerhalb von Instagram erfahren!

Instaview_Sophie_2

  • Hey Sophie. Was sind eigentlich deine Lieblingsübungen beim Training?

So eine richtige Lieblingsübung habe ich nicht, da ich an jeder Übung Spaß habe. Aber besonders gut entwickelt hat sich bei mir in den letzten Monaten Kreuzheben und Bankdrücken.

  • Wie schaffst du es dich zu motivieren, wenn du mal keine Lust aufs Workout hast?

Das werde ich tatsächlich so oft gefragt von meinen Followern und die ehrliche Antwort ist: Ich habe Lust. Immer. Ich kenne das natürlich auch, wenn man keine Lust auf Sport hat und sich überwindet, um das tolle Gefühl danach zu haben, aber vom Krafttraining kenne ich das nicht. Ich liebe diesen Sport. Für mich ist das genau so toll, wie eine Lieblingsserie zu schauen oder was Leckeres zu essen.

  • Wie sieht deine Ernährung aus, folgst du einem bestimmten Programm?

Nicht mehr. Ich habe vieles durch. Zuletzt fast zwei Jahre vegan. Jetzt bin ich wieder auf einer neuen Reise und esse einfach wonach mir ist. Ich versuche schon viel pflanzlich zu essen, aber ich verschreibe mich keiner Ernährungsform mehr. Und mir geht es blendend damit.

  • Was ist dein Lieblings-Fitnessgericht?

Haferflocken mit Proteinpulver! Das kann man auf tausend verschiedene Weisen abändern und variieren. Mit ganz vielen verschiedenen Toppings aus Früchten oder Nüssen, Kokosraspeln, mit Quark oder Kompott. Ach, es ist einfach herrlich. Ich bin ein Haferflocken-Fan!

  • Sport, Ernährung, Studieren, Freunde und Familie, das kann manchmal ganz schön viel werden. Wie bekommst du all das unter einen Hut?

Nicht stressen lassen und sich immer dran erinnern: Müssen tu ich gar nichts. Ich mache Dinge, weil ich sie möchte, nicht weil ich muss. Von daher bringe ich auch nichts unter einen Hut, was da nicht eh schon ist. Für mich stellen Sport und Ernährung keine Anstrengung dar und meine Lieben haben immer einen Platz in meinem Alltag. Man denkt oft zu viel, fühlt sich verpflichtet und stresst sich im Endeffekt selbst. Das muss aber nicht sein. Man muss sich nur klar darüber werden, was einem wichtig ist.

  • Was machst du, wenn du gerade nicht beim Sport bist, was sind deine weiteren Hobbies?

Ich bin ein Freund von Entspannungsmethoden, Yoga, Meditation und Atemübungen. Ich streue sowas sehr gerne in meinen Alltag ein. Außerdem lese ich gerne und liebe Musik. Ich singe den ganzen Tag vor mich hin. Außerdem bin ich bekennender YouTube-Junkie. Andere schauen Serien, ich schaue YouTube.

  • Wenn du einen Promi zum Essen einladen könntest, wer wäre das und warum?

Daniela Katzenberger und Joachim Gauck. Die Katze, weil wir beide rosa und Mädchenkram lieben und den gleichen Humor haben und Joachim Gauck, weil er der erste Politiker ist, den ich interessant, glaubwürdig, sehr klug und herzlich zugleich finde.

  • Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Meinen Freund, einen endlosen Vorrat an Ballastoos und eine Gitarre. Ich kann leider nicht spielen, aber auf einer Insel hat man wohl genug Zeit, um es zu lernen.

Instaview_Sophie_3

Entweder… oder… und warum?

  • NIKE oder adidas?

Oh nee, das kann ich nicht sagen. Beim besten Willen nicht.

  • Pizza oder Pute?

Pizza, aber ohne Tomatensoße!

  • Strand- oder Skiurlaub?

Strandurlaub, weil Frostbeule!

  • Night Out oder Netflix?

Netflix – ich bin kein Partygänger, noch nie gewesen.

  • Sneakers oder High Heels?

Sneakers – weil ich lange genug High Heels getragen habe.

  • Apple oder Samsung?

Apple. Samsung hat kein Logo, das etwas Essbares darstellt.

  • Glück in der Liebe oder Erfolg im Beruf?

Aber sowas von klar Ersteres. Ich bin eine kleine Romantikerin.
Instaview_Sophie_4

Auf Instagram findet ihr Sophie als @sophie.lotta