Low Carb Rösti mit Sour Cream: Proteinreiche Variante zum alten Klassiker


Es wird kalt und der Hunger nach heißen, deftigen Dingen groß. Zum Beispiel auf die guten alten Kartoffelpuffer. Aber der Klassiker ist alles andere als Low Carb bzw. Low Fat und haut richtig rein. Und dann vielleicht noch mit gezuckertem Apfelmus… Die Lösung: Probiert mal diesen Low Carb Rösti mit selbstgemachter Sour Cream aus!

Zutaten für 4 Portionen Low Carb Rösti mit Sour Cream:

  • 800 g Butternut-Kürbis, grob geraspelt
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Gouda, geraspelt
  • 3 Eier
  • 1 kleine Kartoffel, grob geraspelt
  • 500 g Magerquark
  • etwas Milch
  • Zitronensaft
  • 1 kleine Frühlingszwiebel
  • Kräuter nach Belieben
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung der Low Carb Kartoffelpuffer und Sour Cream:

Als erstes heizt ihr den Backofen auf 180 Grad vor. Die Raspeln vom Kürbis, der Kartoffel und dem Käse packt ihr in eine Schüssel. Schneidet die Zwiebel in kleine Stücke und gebt sie dazu. Dann vermischt ihr alles mit den Eiern und würzt mit Salz und Pfeffer. Ihr legt ein Backblech mit Backpapier aus, verteilt den Teig der Low Carb Rösti in kleinen Fladen auf dem Blech und lasst sie 30 Minuten backen.

Währenddessen könnt ihr die Sour Cream machen. Dafür gebt ihr den Magerquark in eine Schüssel und fügt so lange Milch dazu, bis die Cream eure gewünschte Konsistenz hat. Die Frühlingszwiebel schneidet ihr in dünne Ringe und gebt sie dazu. Anschließend würzt ihr alles mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kräutern eurer Wahl. Wenn Sour Cream nicht euer Ding ist, dann guckt mal nach anderen Low Carb Dips.

Wenn euch die Low Carb Rösti noch nicht kross genug sind, dann könnt ihr sie noch kurz mit etwas Kokosöl anbraten.

Tipp: Ihr könnt die Low Carb Kartoffelpuffer auch anders würzen als nur mit Salz und Pfeffer. Wie wär’s mit etwas Zimt oder Chili?

Nährwerte der Low Carb Rösti und Cream (pro Portion):

  • ca. 326 Kalorien
  • ca. 27,2 g Protein
  • ca. 26,3 g Kohlenhydrate
  • ca. 9,4 g Fett

Welche Gewürze nehmt ihr am liebsten für eure Low Carb Rösti?

Euer Prinz


Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben