Parmesan-Hähnchen: Low Carb Rezept für den Muskelaufbau


Ihr braucht DAS ultimative Rezept für den Muskelaufbau? Am besten Low Carb und voller Proteine?! Dann habe ich hier das perfekte Rezept für euch! Super einfach und erfüllt alle Kriterien. Low Carb, mega viel Eiweiß und gesunde Fette satt: Parmesan-Hähnchen mit Guacamole.

Zutaten für eine Portion Parmesan-Hähnchen mit Guacamole:

Für das Parmesan-Hähnchen:

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 15 g feine Haferflocken
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Olivenöl
  • Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer

Für die Guacamole:

  • 1 kleine Avocado
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 kleine Bio-Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung des Parmesan-Hähnchens & der Guacamole:

Als erstes heizt ihr den Backofen auf 180 Grad vor. Dann mischt ihr das Olivenöl auf einem Teller mit Salz und Pfeffer. Als nächstes wascht ihr das Hähnchenfilet gründlich ab und tupft es mit einem Papiertuch trocken. Dann wendet ihr das Fleisch im Öl, danach kommt es in eine Pfanne. Ihr bratet das Hähnchen von beiden Seiten an, bis es goldbraun ist und gebt es danach in eine Auflaufform. Die feinen Haferflocken, den Parmesan und den Schnittlauch verquirlt ihr in einer Schüssel mit etwas Wasser, anschließend verteilt ihr die Masse auf dem Hähnchen. Für 25 – 30 Minuten backt ihr das Parmesan-Hähnchen im Ofen.

Parmesan-Hähnchen

 

In der Zeit könnt ihr die Guacamole vorbereiten. Dazu höhlt ihr eine kleine Avocado komplett aus. Das Fruchtfleisch zerdrückt ihr mit einer Gabel. Die Zitrone drückt ihr aus und den Saft mischt ihr zusammen mit Salz und Pfeffer unter. Die Zwiebel schält ihr, schneidet sie in kleine Würfel und gebt die Würfel in die Guacamole. Vermischt alles nochmal gut. Dann holt ihr das Parmesan-Hähnchen aus dem Ofen und serviert es zusammen mit der Guacamole.

Mein Tipp: Ihr könnt euch neben der Guacamole auch noch andere Beilagen dazupacken. Brokkoli oder anderes Gemüse zum Beispiel.

Nährwerte pro Portion Parmesan-Hähnchen:

  • Ca. 755 Kalorien
  • Ca. 75,8 g Protein
  • Ca. 17,9 g Kohlenhydrate
  • Ca. 39 g Fett

Das Parmesan-Hähnchen und die Guacamole sind wirklich super einfach zuzubereiten, oder?!  Mit dem Parmesan-Hähnchen Rezept könnt ihr euren Muskelaufbau optimal unterstützen. Das Parmesan-Hähnchen versorgt euch mit reichlich Proteinen und komplexen Carbs aus den Haferflocken. Perfekt für euren Muskelaufbau!

Wie hat euch das Parmesan-Hähnchen geschmeckt? Schreibt mir das in die Kommentare!

Euer Prinz


Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben