• Folgt mir auf Instagramm

Rezept: Chia Chocolate Chip Cookies

chia_chocolate_cookie

0 0 0 0

Lust auf einen Snack, der ausschließlich aus gesunden Zutaten besteht und so aussieht wie normale Chocolate Chip Cookies, mit dem ihr euren Heißhunger auf Süßes so richtig gut austricksen könnt? Inzwischen gibt es unzählige, leckere Fitnessrezepte, die aus normalerweise ungesunden Naschereien echte Energielieferanten machen, wie folgendes Rezept für unglaublich leckere Chocolate Chip Cookies mit Chiasamen.

Zutaten für ca. 20 Cookies

  • 100 g Instant Oats
  • 50 g Vanille Protein
  • 15 g Chia Samen
  • 12 g Agavendicksaft
  • 150 g Erdnussbutter
  • 2 Eier
  • 20 g Zartbitterschokolade mit hohem Kakaoanteil
  • 30 g Schokodrops

Zubereitung der Cookies

Heizt den Backofen auf 175 Grad vor und bereitet ein Backblech mit Backpapier vor. Gebt die Instant Oats, das Proteinpulver, die Chia Samen und den Agavendicksaft in eine Schüssel und vermischt alles gut miteinander. Habt ihr keine Instant Oats zur Hand, könnt ihr sie auch zubereiten, indem ihr Haferflocken in einen Mixer packt. Gebt dann die Eier hinzu. Zerkleinert die Zartbitterschokolade und gebt sie zusammen mit der Erdnussbutter und den Schokodrops zur Masse. Formt mit den Händen oder mit einem Löffel aus dem Teig Cookies und legt sie auf das Backblech. Schiebt alles für 10-12 Minuten in den Ofen bis die Kekse eine goldbraune Farbe haben. Lasst sie 1 Stunde auskühlen ehe ihr sie euch endlich schmecken lassen könnt!

Nährwerte pro Cookie

  • 5,3 g Kohlenhydrate
  • 5,6 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 94 Kalorien

Auf den ersten Blick enthalten überraschenderweise die gesündesten Zutaten, wie Chia Samen, Haferflocken und Erdnussbutter die höchste Anzahl an Nährwerten. Das liegt daran, dass sie aus vielen gesunden, ungesättigten Fettsäuren und anders als Zucker, aus langkettigen Kohlenhydraten bestehen, die lange satt machen. Somit sind Heißhungerattacken nach diesem Genuss ausgeschlossen, zumal ihr euren kleinen Heißhunger ja schon mit diesen leckeren Chia Chocolate Chip Cookies stillt. ;)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *