• Folgt mir auf Instagramm

Rezept: Chia Kokosnuss Joghurt

healthy_breakfast_309831554

0 0 0 0

Aktuell gehören Superfoods zu den Topthemen in unserer fitnessbewussten Gesellschaft. Sie sind mega gesund und werden deshalb immer häufiger in fitnessgerechten Rezepten verwendet. Zu den Superfoods gehören unter anderem Chia Samen. Sie sind gute Proteinlieferanten und reich an wertvollen Nährstoffen. Ihr fragt euch, wie ihr Chia Samen am besten verwendet?! Na zum Beispiel in diesem mega leckeren Chia Kokosnuss Joghurt.

Zutaten für drei Portionen Chia Kokosnuss Joghurt

  • ¼ Tasse Chia Samen
  • ½ Tasse Kokosmilch
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 20 g Mango
  • 150 ml Naturjoghurt
  • frische Beeren

Zubereitung des Chia Kokosnuss Joghurt

Zuerst müsst ihr die Chia Samen, Kokos- und Mandelmilch und Mango zu einer cremigen Masse mixen. Danach gebt ihr sie in ein Dessertglas, sodass ein Drittel davon gefüllt sind. Das Ganze kommt dann für 4 Stunden in den Kühlschrank.
Nach der Quellzeit nehmt ihr die Mischung aus dem Kühlschrank und gebt den Joghurt oben drauf. Zum Schluss könnt ihr die Beeren darauf legen und fertig ist euer Chia Samen Joghurt.

Nach Belieben könnt ihr für den Geschmack und für die extra Portion Sättigung auch Kokosraspel, Mandelblätter oder Haferflocken zur Masse hinzugeben.

Nährwerte pro Portion

  • 112 kcal
  • 5 g Protein
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 8 g Fett

Mit wenig Aufwand lässt sich ein leckerer Chia Joghurt machen, der sich perfekt zum Frühstück oder als kleiner Snack zwischendurch eignet. Er versorgt euch mit ordentlich viel Vitaminen und Mineralstoffen und das Beste: Ihr könnt ihn ganz nach eurem Geschmack anpassen und variieren.

Euer Prinz

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *