laragoalz: Fitness-Instagrammerin im Instaview


DAS ist ihr Fitness-Weg

Ein Leben für den Sport: Die heutige Fitness-Instagrammerin laragoalz in meinem Instaview hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Wie sie trainiert, isst und was sie sonst noch so beschäftigt, erfahrt ihr hier!

Instagram & Co.: Wer ist laragoalz?

Die wichtigsten Basics zu der Fitness-Instagrammerin auf einen Blick:

  • Name: Lara Zgoll
  • Alter: 24 Jahre
  • Beruf: Personal Trainerin
  • Instagram-Account: laragoalz
  • Follower: 43.800
  • Schwerpunkt auf Instagram: Fashion, Booty-Workouts
  • eigener Blog: laragoalz.com

Das Training von laragoalz: Krafttraining mit ordentlich Gewicht

Ob Turnen, Volleyball, Hip Hop oder Badminton: laragoalz war schon immer sportlich unterwegs. Der Fitness ist sie während eines Auslandsjahrs in den USA verfallen – und nun schon seit sechs Jahren ambitioniert dabei.
In den USA reifte auch ihr Wunsch, mehr aus der Liebe zum Training zu machen als „nur“ ein Hobby. Gesagt, getan: Laragoalz hat ein duales Studium im Bereich Fitnessökonomie gemacht und ist nun Personal Trainerin mit diversen Trainerlizenzen.
Kein Wunder, dass sie (fast) jeden Morgen schon um 6 Uhr im Gym steht, um ihr Workout durchzupowern. In der Regel allein – ihre Gymbuddys werden zu dieser Zeit vom inneren Schweinehund im Bett gehalten.

Laragoalz trainiert nach einem Split Training, ihr Favourite ist der Leg Day, wie man auch auf vielen Bildern in ihrem Instagram-Account sieht.
Generell wählt laragoalz zu 2/3 hohe Gewichte und wenig Wiederholungen und zu einem 1/3 weniger Gewichte bei mehr Wiederholungen – so trainiert sie Muskelaufbau und -ausdauer gleichermaßen. Top!

So ernährt sich laragoalz

Ihre Ernährung ist laragoalz sehr wichtig: Sie hält sich tendenziell an die Regeln des Clean Eatings und meidet Fertigprodukte sowie verarbeitete Lebensmittel so gut es geht. Stattdessen stehen viele frische, naturbelassene Produkte auf ihrem Spieseplan. Ganz wichtig ist ihr auch die Qualität ihres Essens: Wenn möglich bio oder zumindest aus sicherer Herkunft. Billig- und Massenware?! Nee!
Und klar, wie die meisten Fitness-Instagrammer achtet auch laragoalz auf eine hohe Proteinzufuhr. Trotzdem – (gesunde) Fette und Kohlenhydrate werden nicht verteufelt, sondern bewusst und zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt.

Lifestyle, Fun-Facts & mehr: laragoalz im Instaview

Ihr wollt laragoalz besser kennenlernen und auch etwas über ihr Leben außerhalb des Gyms und Instagrams erfahren?! Hier findet ihr Antworten:

  • Hey Lara! Was machst du eigentlich, wenn du gerade nicht beim Sport bist?

Wenn ich nicht beim Sport bin, versuche ich, so viel Zeit wie möglich mit Freunden und Familie zu verbringen.

Dadurch, dass ich Vollzeit arbeite und studiere, bleibt nicht mehr viel Zeit für andere Hobbies. Ich koche und backe aber gerne in meiner Freizeit. Essen zählt quasi auch zu meinen Hobbies :-) .

  • Wie sieht deine Ernährung denn aus? Folgst du einem bestimmten Programm?

Grundsätzlich halte ich viel davon, dass man alles so naturbelassen wie möglich kauft und selber verarbeitet, anstatt Fertigprodukte zu kaufen. Quasi alles, was die Erde uns zur Verfügung stellt, ohne viel Chemie und Zusatzstoffe. Ich achte immer drauf, dass ich genügend Protein zu mir nehme, um meine Muskulatur zu versorgen und ums Training gibt es zusätzlich Kohlenhydrate. Bei Fisch, Fleisch und Eiern achte ich darauf, dass die Tiere gut gehalten bzw. gefangen wurden und halte Abstand von Billigware.

  • Was ist dein Lieblings-Fitnessgericht?

Sushi, falls das als Fitnessgericht zählt. Das hat viele gute Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette. Sushi könnte ich jeden Tag essen, um ehrlich zu sein. Backe aber auch sehr gerne Proteinkuchen oder -muffins.

  • Hast du im Fitnessstudio schon mal etwas wirklich Lustiges oder Peinliches erlebt?

Ich bin einmal ein ganzes Training lang mit einem echt großen Loch hinten in meiner Leggings rumgelaufen. Hab mich die ganze Zeit gefragt, warum die Leute mich so schief angucken, bis mir ein Typ gesagt hat, dass ich halt dieses Loch am Hintern habe. Habe an dem Tag auch noch Beine trainiert und viel gesquattet – das war mir dann schon ein bisschen unangenehm, ha ha…

  • Was sind deine Top drei Motivationssongs fürs Workout?

Hungry von Rob Bailey and The Hustle Standart, Give It Away von Penthox und Till I Collapse von Eminem.

  • Wie schaffst du es, dich zu motivieren, wenn du mal keine Lust zum Trainieren hast?

Dass ich wirklich mal so gar keine Lust habe, kommt eher selten vor. Wenn ich aber mal so einen Tag habe, gucke ich mir oft Bilder oder Videos von Fitness-Idolen an.

Und es gibt verschiedene Motivationsvideos von Arnold Schwarnegger, die mich immer ziemlich anspornen und inspirieren.

Entweder… oder? laragoalz Antworten

  • NIKE oder adidas?

NIKE – schon immer meine Lieblingsmarke für Sportschuhe gewesen. Sitzen gut und sehen toll aus.

  • Pizza oder Pute?

Pizza – man muss sich ja schließlich auch mal was gönnen.

  • Strand- oder Skiurlaub?

Strand – ich liebe es, in der Sonne rumzuliegen und Farbe zu tanken. Ab und an mal ins Wasser gehen, nebenbei frisches Obst essen und ich bin glücklich.

  • Night out oder Netflix?

Night out – gehe zwar nicht sehr viel feiern, aber Netflix schaue ich auch nicht. Eigentlich schlafe ich am liebsten, haha…

  • Sneakers oder High Heels?

Sneakers. High Heels sehen zwar gut aus, sind aber sau unbequem.

  • Apple oder Samsung?

Definitiv Apple.

  • Glück in der Liebe oder Erfolg im Beruf?

Schwierig… Beides wäre natürlich optimal, aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es glaube ich Glück in der Liebe.

  • Danke, Lara!

Was sagt ihr – werdet ihr laragoalz zukünftig auch folgen?

Euer Prinz