Quinoa Crossies: Fitnessgerechte Schokobombe



Diese gesunde Süßigkeit ohne Zucker dürft ihr euch mal gönnen!

Schoko Crossies sind ’ne super beliebte Süßigkeit, die gerne und oft auf den Tischen landet. Die kleinen Teile sind aber leider alles andere als gesund und fitnessgerecht. Ein kleiner Schoko Crossie, wie es sie oft zu kaufen gibt, hat als Hauptzutat Industrie-Zucker, noch mehr Zucker in der Cornflakes-Zubereitung, Magermilchpulver mit noch mehr Zucker, Butterreinfett, Aroma, weitere Industrie-Zutaten und stolze 26 leere Kalorien pro Stück, also ungefähr pro 5 Gramm. Wird Zeit, dass ihr ein Rezept bekommt, wie ihr die Süßigkeit auch fitnessgerecht und gesund hinbekommt. Die Lösung kommt hier in Form von zuckerfreien Quinoa Crossies aus nur 3 Zutaten!

Die Zubereitung der Quinoa Crossies:

  • Als erstes lasst ihr die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • Dann mischt ihr die gehackten Mandeln mit dem gepufften Quinoa und gebt die geschmolzene Schokolade dazu.
  • Mischt alles gut durch und gebt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ungefähr walnussgroße Häufchen von der Quinoa-Crossie-Masse. Das sind pro Haufen ungefähr 15 Gramm und ihr bekommt so knapp 20 Quinoa Crossies mit dem „Teig“ hin.
  • Dann wartet ihr, bis die Quinoa Crossies fest geworden und ausgehärtet sind.

Die Zutaten sind für knapp 20 Quinoa Crossies angegeben, die Nährwerte beziehen sich aber auf einen Crossie.

Die gesunden Quinoa Crossies haben zwar genauso viele Kalorien wie die Schoko Crossies aus dem Supermarkt, sind aber ohne Zucker, ohne Aroma und ohne andere Industrie-Zutaten. Das Pseudogetreide Quinoa ist dazu ein absolutes Gesund-Paket, was euch satt macht, Mandeln sind ebenso super gesund und die Zartbitterschokolade wirkt in Maßen auch gesund.

Warum genau die 3 Zutaten so gesund sind, erfahrt ihr unter anderem hier: Laktosefreies Protein, Kohlenhydrate zum Abnehmen, vegane Proteinquellen, Anti-Stress-Lebensmittel und Schokolade gesund.

Wie haben euch die Quinoa Crossies geschmeckt und merkt ihr, dass sie zuckerfrei sind? Schreibt mir!

Euer Prinz