• Folgt mir auf Instagramm

Neue NJR X Jordan Kollektion – NIKE Fußballschuhe im Jordan Design

SU16_FB_Hyv_NA_BG_01 Hier lang zur NJR X Jordan Kollektion

0 0 0 0

Es ist wohl eine der legendärsten Kollaborationen für einen Fußballschuh überhaupt – die Zusammenarbeit des brasilianischen Fußballstars Neymar Jr. und der Jordan Brand! Das Herzstück der Kollektion ist der Hypervenom Phantom II im vom Jordan 5 inspirierten Design! Ich habe mir die NJR X Jordan Kollektion einmal etwas genauer angeschaut und werde euch vorstellen, was euch bei den brandheißen Modellen erwartet!

Neue NJR X Jordan Hypervenom in limitierter Auflage

Im NIKE Online Shop könnt ihr endlich ab dem 03. Juni um 9 Uhr die brandneue NJR X Jordan Kollektion, die Zusammenarbeit von Air Jordan mit Neymar, bestehend aus zwei neuen Hypervenom Fußballschuhen, ergattern! Die Modelle basieren auf dem Jordan V und kommen im coolen schwarz-roten Design mit grauer Sohle, mit Jordan Logo auf der Ferse und als weiteres Highlight mit den Nummern 10 und 23 auf den Schuhen – den jeweiligen Trikotnummern von Jordan und Neymar. Am Start ist der Fußballschuh in zwei unterschiedlichen Ausführungen: dem agilen Hypervenom II Phantom NJR 1 X Jordan und dem Hypervenom X Proximo NJR 1 X Jordan, gedacht sowohl für die Straße als auch für den Platz. Die Technologie dieser neuen Werke basiert auf dem Hypervenom Phantom II, allerdings mit neuem Obermaterial aus Flywire-Fasern für stabilen Halt. Der Kostenpunkt liegt bei diesen limitierten Schuhen übrigens bei schlanken 375€. Schaut sie euch unbedingt mal an und schreibt mir, was ihr von dieser Zusammenarbeit haltet!

Hier lang zur NJR X Jordan Kollektion

Unbenannt

Unbenannt2

Neue NJR X Jordan Kollektion – NIKE Fußballschuhe im Jordan Design

  • Design: Schwarz/ Light Crimson/ Weiß/ Metallic Silver
  • Hypervenom II Phantom NJR 1 X Jordan
  • Hypervenom X Proximo NJR 1 X Jordan
  • limitierte Edition mit maßgeschneiderter Box
  • Die NRJ X Jordan Kollektion jetzt bei NIKE
Hier lang zur NJR X Jordan Kollektion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *