NIKE Air Max 97

Aktuelle NIKE Air Max 97 Deals
97er.jpg
97er646321694613.jpg

Alle verfügbaren NIKE Air Max 97 in deiner Größe

1997 war das Jahr, in dem der Nike Air Max 97 die Bühne betrat und sich auch als “Bullet Trains”-Sneaker einen Namen machte. Das liegt an seinem futuristischen Design, das von den japanischen Shinkansen Hochgeschwindigkeitszügen inspiriert wurde. Der Nike Air Max 97 setzte neue Maßstäbe und verdeutlicht den Pioniergeist von Nike in Bezug auf Design und Performance. Sein durchgehendes Luftpolster sorgt nicht nur für einen unvergleichlichen Tragekomfort, sondern wurde auch zum unverkennbaren Markenzeichen.

Über die Jahre hat der Nike Air Max 97 nicht nur die Herzen von Sneaker-Liebhabern erobert, sondern auch in der Modeszene einen deutlichen Impact hinterlassen. Ob auf den Straßen von New York oder an den Füßen von Celebrities wie Travis Scott und Bella Hadid – der Nike Air Max 97 ist überall präsent und hat sich als echtes Kultobjekt etabliert. Seine Vielseitigkeit in Sachen Colorways, von klassischem Silber bis hin zu auffälligen Pink- und Türkistönen, ermöglicht es jedem, seinen persönlichen Style zum Ausdruck zu bringen. Egal ob im Club, beim Stadtbummel oder auf dem roten Teppich – der Nike Air Max 97 ist überall dabei und repräsentiert den unermüdlichen Pioniergeist von Nike.

 

Wie fallen die Nike Air Max 97 aus?

 

Der Nike Air Max 97 ist bekannt für seine komfortable Passform. Generell gilt: Der Schuh fällt True-to-Size aus. Das bedeutet, Ihr könnt Euch auf Eure gewohnte Größe verlassen und die Standardgröße wählen, egal ob Ihr den Nike Air Max 97 als Herrensneaker oder das Damenmodell wählt. Dieser Sneaker überzeugt also nicht nur optisch, sondern auch in Sachen Passform und Bequemlichkeit.

 

Wann kam der Air Max 97 raus?

 

Das Debüt des Nike Air Max 97 fand im Jahr 1997 statt. Mit seinem einzigartigen "Silver Bullet" Colorway eroberte er schnell die Herzen der Sneaker-Community. Sein futuristisches Design und die innovative Luftpolstertechnologie setzten neue Trends und machten ihn zu einem der begehrtesten Modelle seiner Zeit.

Besonders in Italien wurde der Air Max 97 zu einem Phänomen. In Städten wie Mailand und Rom wurde er nicht nur zum modischen Statement, sondern auch zum Symbol einer ganzen Generation. Die Italiener, bekannt für ihre Liebe zur Mode, nahmen den Sneaker in ihre Kultur auf und machten ihn zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Streetwear-Szene des Landes.

 

Wie kombiniert man den Nike Air Max 97?

 

Der Nike Air Max 97 ist ein echter Alleskönner, wenn es ums Styling geht, hier ein paar Outfitvorschläge für Euch:

 

  • Urban Cool: Kombiniert den Nike Air Max 97 Schwarz Weiß mit einer schwarzen Skinny Jeans und einem weißen Oversize-Shirt.
  • Sporty Chic: Für den perfekten Nike Air Max 97 Outfit-Look, tragt den Schuh mit einer Leggings und einem Crop-Top.
  • Retro Flair: Ein Paar Nike Air Max OG 97 mit High-Waist-Shorts und einem Bandshirt bringt die 90er zurück.
  • Sommer Vibes: Ein luftiges Sommerkleid mit dem Nike Air Max 97 in Rosa oder Türkis sorgt für einen frischen Look.
  • Eleganter Twist: Kombiniert den Nike Air Max 97 Silber mit einer schlichten Hose und einem Blazer für einen edgy Business-Look.

 

Sind Nike Air Max 97 wasserdicht?

 

Während der Nike Air Max 97 nicht explizit als wasserdicht beworben wird, bietet er dank seines Obermaterials einen gewissen Schutz vor leichtem Regen. Für stärkere Regengüsse oder das Durchwaten von Pfützen ist er jedoch nicht konzipiert und für nasse Wetterbedingungen solltet Ihr ein geeigneteres Sneaker-Modell wählen.

 

Wie schnürt man den Nike Air Max 97?

 

Das Schnüren des Nike Air Max 97 kann individuell gestaltet werden. Hier sind einige beliebte Schnürmethoden:

 

✔ Criss-Cross Lacing (Kreuzschnüren): Dies ist die traditionelle Methode, bei der die Schnürsenkel abwechselnd über und unter den Ösen hindurchgeführt werden.

✔ Parallel Lacing (Parallel-Schnüren): Bei dieser Methode werden die Schnürsenkel direkt von einer Seite zur anderen geführt, ohne sich zu kreuzen.

✔ Loose Lacing (Lockeres Schnüren): Für einen besonders lässigen Look ziehen einige die Schnürsenkel einfach nur durch die obersten Ösen und lassen die Enden locker herabhängen.

 

Es gibt keine festen Regeln – es kommt darauf an, welcher Look Euch am besten gefällt und wie Ihr Euren persönlichen Stil zum Ausdruck bringen möchtet! Probiert einfach verschiedene Schnürungen aus und schaut, welche Euch am besten gefällt! 

 

Wie viel kosten Air Max 97?

 

Die Preise für den Nike Air Max 97 variieren je nach Modell und Exklusivität. Während Standardmodelle oft zu einem Retailpreis von etwa 170 € bis 200 € erhältlich sind, können limitierte Editionen oder besondere Kollaborationen deutlich teurer sein. Ein gutes Beispiel dafür ist die Zusammenarbeit von Nike mit Sean Wotherspoon, bei der ein Air Max 97/1 Hybrid entstand. Dieses Modell, das durch seine farbenfrohe Cord-Oberfläche besticht, kann auf dem Resell-Markt Preise von über 1000 € erreichen.

Ebenso begehrt ist die "Off-White"-Kollaboration des Air Max 97, die durch ihr einzigartiges Design und Branding auffällt und ebenfalls hohe Resell-Preise erzielt. Es lohnt sich also, regelmäßig nach Angeboten und Sales Ausschau zu halten, um ein gutes Schnäppchen zu machen oder in besondere Editionen zu investieren, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen könnten.

Cookie Einstellungen

Essentielle Cookies
Google Tag Manager*
Statistik Cookies

*Unsere Marketing und Statistik Cookies sind von dem Google Tag Manager abhängig