Schoko-Nicecream: Zuckerfrei & mega lecker mit Kirschen



Die perfekte Alternative zu Schokoeis und -pudding!

An alle Schoko-Junkies da draußen – könnt ihr auch nicht auf eure abendliche Tafel verzichten? Oder auf den dicken Schoko-Eisbecher mit Amarena-Kirschen? Kenne ich! Damit ihr es am Strand nicht bereut, habe ich euch hier ein richtig leckeres Rezept für Schoko-Nicecream rausgesucht, bei dem ihr voll auf eure (Schoko-)Kosten kommt. Probiert’s!

Die Zubereitung der Schoko-Nicecream:

  • Die gefrorenen Bananenscheiben mit Hafermilch, Kakao, Vanille und Erdnussbutter in einen Mixer geben und so lange laufen lassen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Die Kirschen waschen, entkernen und kleinschneiden und vorsichtig mit einem Löffel unter die Eismasse heben. Fertig!

Mein Tipp: Serviert eure Schoko-Nicecream garniert mit ganzen Kirschen und mit selfmade Schoko-Sauce. Dazu mischt ihr etwas von dem Kakao mit wenig Wasser, bis eine Schoko-Sauce daraus geworden ist. Über das Eis geben, fertig!

Na, habe ich zu viel versprochen? Diese Schoko-Nicecream ist echt der Hammer, oder?

Euer Prinz

Übrigens: Weitere leckere Rezepte für Nicecream gibt’s hier!

Die weiteren Varianten im Überblick: