Tassenkuchen Rezept: Leckere Low Carb Schokobombe



Cake unter 5 Minuten - so geht's

Überall in den Geschäften stehen Schokolade, Kuchen & anderer Süßkram immer auf Augenhöhe. Einkaufen kann manchmal echt zur Qual werden und fördert den Heißhunger auf solche süßen Sachen auch noch… Aber ich hab‘ die Lösung für euch: Dieses megaleckere Tassenkuchen Rezept kommt ganz ohne Zucker und Mehl aus und stillt euer Verlangen nach Süßem mit Schokolade, Vanille und Zimt – ohne viele Kalorien!

Zubereitung vom Tassenkuchen Rezept:

Das ist wirklich eines der einfachsten Rezepte, die ich kenne!

  • Ihr nehmt euch eine große Tasse, befüllt sie mit den Zutaten und vermischt alles!
  • Achtet drauf, dass alles richtig untergerührt ist und ihr keine Klumpen im Teig habt.
  • Zimt und Vanille geben dem Tassenkuchen einen würzigen Touch und Süßstoff eurer Wahl gibt dem Kuchen die sündige Süße.
  • Backen könnt ihr den Tassenkuchen entweder für 15 Minuten auf 180 Grad im Backofen oder für 30 bis 55 Sekunden (je nachdem wie flüssig ihr den Kern haben wollt) bei 800 Watt in der Mikrowelle.

Mein Tipp: Wenn ihr das Tassenkuchen Rezept doch als richtige Sünde genießen wollt, dann nehmt noch Schokocreme dazu – geht auch gesund, mit Selfmade Nutella.

Welche Gewürze würdet ihr noch für euer Tassenkuchen Rezept nehmen?

Euer Prinz