• Folgt mir auf Instagramm

trainhard_eatwell: Fitness-Instagrammerin im Instaview

trainhard_eatwell

0 0 0 0

Gym-Selfies, Trainingsoutfits, leckere und gesunde Fitnessgerichte – auf Elena Bulkowskis Instagram-Profil trainhard_eatwell dreht sich alles rund um Training und Fitness. Und glaubt mir: Der Name ist Programm!
In meiner Instaview lernt ihr trainhard_eatwell besser kennen. Los geht’s!

Instagram & Co.: Wer ist trainhard_eatwell?

Die wichtigsten Basics zu der Fitness-Instagrammerin auf einen Blick:

  • Name: Elena Bulkowski
  • Alter: 23 Jahre
  • Wohnort: Stuttgart (kommt vom Bodensee)
  • Beruf: Studentin (Management) und Bloggerin
  • Instagram-Account: trainhard_eatwell
  • Follower: 113.000
  • Schwerpunkt auf Instagram: Fitness-Lifestyle
  • eigener Blog: trainhard-eatwell.com

Das Training von trainhard_eatwell: Workouts im Gym

trainhard_eatwells Instagram-Profil erweckt den Eindruck, sie habe schon immer Kraftsport betrieben – aber dem ist nicht so. Im Gegenteil: In ihrer sportlichen Vergangenheit hat die Fitness-Instagrammerin von Ballett über Turnen, Aerobic, Reiten, Schwimmen, Tennis und Fußball so ziemlich alles ausprobiert, was es gibt. Bis sie schließlich beim Fitnesssport hängen blieb.


Heute trainiert trainhard_eatwell 4-5 mal pro Woche nach dem folgenden 3er Split Training:

  • Rücken und Bizeps
  • Beine und Po
  • Schulter, Trizeps und Brust

Ihr vermisst den Bauch?! trainhard_eatwell ist der Meinung, die Grundübungen beanspruchen den Rumpf sowieso so sehr, dass sie nur etwa 1-2 mal monatlich separaten Bauchmuskelübungen durchzieht. Dafür dann aber direkt hardcore rund 15 Minuten lang.
Generell versucht die Fitness-Instagrammerin, ihre Workouts so kurz und knackig wie möglich zu halten, Pausen werden auf ein Minimum reudziert. Pro Trainingseinheit braucht trainhard_eatwell etwa 75 Minuten, dazu kommen 5 Minuten aufwärmen und Cool Down. Bei der Übungsauswahl konzentriert sie sich auf eine Mischung aus Geräten und Freihantelbereich.
Und Cardio?! Auch das steht auf dem Trainingsplan: trainhard_eatwell versucht, einmal pro Woche die Laufschuhe zu schnüren, gerne auch mit ihrem Freund gemeinsam.

So ernährt sich trainhard_eatwell

trainhard_eatwell gliedert ihre Ernährung in drei Phasen:

  • Erhaltungsphase: 1.800 Kalorien
  • Muskelaufbauphase: 2.200 Kalorien
  • Diätphase: 1.600 Kalorien
    (Achtung: trainhard_eatwell ist mit 1,58 m und knapp über 50 Kilo recht klein und leicht, ihr Verbrauch ist daher gering. Die Zahlen können sich erheblich von Werten für euch unterscheiden! Hier könnt ihr euren Kalorienbedarf berechnen.)

Um den Überblick zu behalten, trackt die Fitness-Instagrammerin jeden Bissen.

Obwohl sie weitesgehend auf cleane Lebensmittel setzt und auf Weißmehl sowie Zucker verzichtet, sind aber auch hin und wieder kleine Sünden drin – beispielsweise Alkohol, wenn sie mit ihren Mädels loszieht. Cheat Days legt trainhard_eatwell nicht ein, eher Cheat Meals, wenn sie beispielsweise auf einem Geburtstag eingeladen ist und es Kuchen gibt.
Zudem achtet sie nicht darauf, wann sie isst, sondern was und wie viel. Carbs am Abend?! Kein Thema, sofern es die richtigen sind.
Hier seht ihr noch trainhard_eatwells Makronährstoffverteilung:

Lifestyle, Fun-Facts & mehr: trainhard_eatwell im Instaview

Was trainhard_eatwell macht, wenn sie sich mal nicht zum Training motivieren kann? Was ihr liebstes Fitnessgericht ist? Das und mehr erfahrt ihr hier!

  • Hey Elena! Hast du eigentlich eine Lieblingsübung beim Training?

Eine absolute Lieblingsübung habe ich nicht, das wechselt von Monat zu Monat.

Gerade macht mir das Langhantel-Rudern am meisten Spaß, es ist einfach super effektiv für den ganzen Rücken.

  • Wie motivierst du dich, wenn du einmal keine Lust aufs Training hast?

Da muss ich wirklich sagen, keine Lust aufs Fitnessstudio gibt’s nicht! Wenn ich aber einmal müde bin, helfe ich mit einem Energydrink oder Kaffee nach.

  • Was sind deine top Motivationssongs?

Boom von Major Lazer, Henne & Henny von Kid Jallow und Roll it von Shontelle.

  • Was gehört für dich zu einem perfekten Trainingsoutfit?

Eine gut sitzende Trainingsleggings, es gibt nichts schlimmeres als rutschende Hosen!

  • Wie sieht deine Ernährung aus? Folgst du zum Beispiel einem bestimmten Programm, ernährst du dich vegan, vegetarisch oder ähnlich?

Meine Ernährung folgt keiner bestimmten Ernährungsrichtung, sondern ist einfach proteinreich und ausgewogen. Lebensmittel, die ich so gut wie möglich meide, sind Zucker und Weißmehl, da diese für den Körper wirklich Gift sind.

  • Hast du ein Lieblings-Fitnessgericht?

Protein-Pancakes: Einfach etwas Dinkelmehl, Whey, ein Ei und Milch mischen und ab in die Pfanne.

  • Es ist nicht immer einfach, Sport, Familie, Freunde und Arbeit unter einen Hut zu bekommen. Wie packst du das?

Ich muss ehrlich sagen, dass das nur funktioniert, weil ich noch im Studium bin und so meine Vorlesungen sehr flexibel gestalten kann. In einem festen Beruf mit 35-45-Stunden-Woche wäre das niemals möglich. Außerdem habe ich Freunde, einen Freund und Familie, die mich sehr beim Bloggen und allgemein bei meiner Lebensweise unterstützen. Es werden zusammen Fotos gemacht, zusammen gekocht und auch zusammen trainiert.

  • Was machst du, wenn du gerade nicht beim Sport bist, was zählt noch zu deinen Hobbies?

Mein Haupthobby ist das Bloggen. Wenn ich nicht gerade beim Sport bin, versuche ich interessanten Content für meine Leser zu schaffen, um sie zu motivieren, ihnen Tipps zu geben und um einfach für sie da zu sein.

  • Hast du eine Lieblingsapp?

MyFitnesspal. Damit tracke ich jeden Tag meine Lebensmittel und habe so einen Überblick über meine Ernährung. Ohne die App könnte ich wirklich gar nicht mehr.

  • Wo auf der Welt ist dein Lieblingsort?

Thailand und Indonesien. Nette, freundliche Menschen, ganz entspannte Atmosphäre und wunderschöne Strände.

  • Und wenn du einen Promi zum Essen einladen könntest, wer wäre das und warum?

Magdalena Neuner. Ich bin ein riesen Biathlon-Fan und finde sie als Persönlichkeit so super inspirierend. Sie hat in so jungen Jahren die Karriere an ihrem Höhepunkt beendet und sich nun ganz ihrer Familie gewidmet.

Entweder… oder? trainhard_eatwells Antworten

  • Pizza oder Pute?

Pute, aber in guter Qualität vom Bauern oder Metzger.

  • Strand- oder Skiurlaub?

Strand! Mit ganz viel Sonne. Ich fahre zwar Ski, aber ich mag Tagesausfahrten viel mehr, als gleich ein paar Tage in der Kälte zu sein.

  • Night out oder Netflix?

Amazon Prime ;-). Aber ab und zu mit den Freundinnen rausgehen, ist auch etwas Tolles.

  • Sneakers oder High Heels?

Sneakers, am liebsten in auffälligen Farben. High Heels ziehe ich nur zum Feiern an.

  • Apple oder Samsung?

Früher Samsung, jetzt Apple – allerdings nur wegen der besseren Kamera.

  • Glück in der Liebe oder Erfolg im Beruf?

Auf jeden Fall beides.

  • Danke, Elena!

Kennt ihr trainhard_eatwell oder folgt ihr der Fitness-Instagrammerin vielleicht sogar schon?

Euer Prinz

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.