Corona: Die besten Trainingsmethoden in dieser Zeit


Wie haltet ihr euch jetzt fit?

Sowas hat noch keiner von uns erlebt: Das alltägliche Leben ist komplett ausgebremst und fast im Stillstand – alles notwendig, um die Ausbreitung vom Coronavirus zu verhindern. Es muss jeder von euch Verständnis dafür haben, dass Brut- und Verbreitungsstätten für Viren, Bakterien, Keime und sonstige Krankheitserreger wie Fitnessstudios, Schwimmbäder, Tanzschulen und Co. nun geschlossen haben und auch große Menschenansammlungen im privaten Umfeld verboten sind. Der Schutz vor dem Virus für einen selbst und die Mitmenschen ist jetzt das Wichtigste! Aber trotzdem kann es einem ganz schön auf die Nerven gehen, wenn der gewohnte Gang ins Gym und Co. nun bis auf Weiteres wegen Corona nicht mehr geht und ihr euch jetzt viel in den eigenen vier Wänden aufhalten müsst. Wie haltet ihr euch denn nun fit? Hier bekommt ihr einige Ideen für Outdoor-Training, was aktuell ja als Einzelperson noch möglich und erlaubt ist, für klassisches Home-Workout und „Einzeldisziplinen“ wie Liegestütz oder neue Trainingsziele wie Handstand und Klimmzüge. Haltet euch fit, passt auf euch auf und bleibt gesund!

Corona

 

Corona

 

Corona

 

 

Corona

 

 

Corona

 

Corona

 

Corona

 

Corona

 

Corona

 

Corona

 

Corona

 

Corona

 

Corona