American Burger: Cleane Proteinbombe



Dieses Fast Food dürft ihr euch gönnen!

Ihr steht total auf Burger?! Verständlich, denn die Dinger sind schon ziemlich nice. Aber eure Gains freuen sich nicht so: Fett, massig Kalorien, Zucker und einfache Kohlenhydrate aus dem Brötchen… Also was soll hier ein Rezept für einen Burger?! Dieser American Burger ist anders und vor allem clean – Fast Food ohne schlechtes Gewissen!

Die Zubereitung vom American Burger:

  • Als erstes kocht ihr die Kartoffel bis sie gar ist.
  • In der Zeit formt ihr das Puten-Hackfleisch zu einem Patty und bratet es in einer Pfanne von beiden Seiten durch.
  • Die gare Kartoffel schneidet ihr längs durch und belegt die eine Hälfte mit dem Eisbergsalat und der Gurke, dann kommt das Patty drauf.
  • Dann schmiert ihr das Patty mit Magerquark und Tomatenmark ein. Mozzarella und Tomate drauf und dann die zweite Kartoffelhälfte. Fertig!

Tipp: Ihr könnt auf Magerquark und Tomatenmark noch Salz, Pfeffer, Kräuter und Gewürze für Sportler geben.

Wie hat euch der American Burger geschmeckt? Schreibt es mir!

Euer Prinz

Noch mehr cleane Fast Food Rezepte: