• Folgt mir auf Instagramm

Fitness-Kochbuch: Sophia Thiel – Einfach schlank und fit (Teil 3/7)

Sophia Thiel Einfach fit und schlank

0 0 0 0

Bereits im ersten Teil meines Specials zu Fitness-Kochbüchern habe ich euch das eines bekannten YouTubers vorgestellt: FIT VEGAN von Karl Ess. Heute stelle ich euch das Kochbuch einer weiteren Bloggerin vor: Einfach schlank und fit von Sophia Thiel. Mal sehen, was das kann!

Fitness-Kochbuch: Sophia Thiel – Einfach schlank und fit

Sophia Thiel, eine der bekanntesten, wenn nicht DIE bekannteste deutsche Bodybuilderin, ist vor ein paar Jahren mit ihrer Wahnsinns-Transformation quasi über Nacht zur gefeierten Fitness-Ikone im deutschsprachigen Raum geworden. Ein eigenes Online-Fitnessprogramm hat sie bereits vor einiger Zeit auf den Markt gebracht, im Dezember 2016 folgte nun ihr erstes Kochbuch „Einfach schlank und fit“, in dem sie ihren Fans Abnehmrezepte an die Hand gibt.

Sophia Thiel - Einfach schlank und fit

Sophia Thiel
Einfach schlank und fit. Mit 120 Rezepten zur Traumfigur.
185 Seiten, 19,99 €

Erwartungen: Der Titel macht gleich klar – in Einfach schlank und fit geht’s um Abnehmrezepte. Dabei verspricht der Klappentext, dass der Leser trotzdem nicht hungern muss und alle Meals easy und in kurzer Zeit zubereitet sind und auch perfekt zum Mitnehmen sind. Klingt verdammt gut!
Wer Sophia Thiel oder ihre YouTube-Videos kennt, weiß: Hier wird Low Carb gekocht, gemixt und gebacken. Genau das erwarte ich daher auch von ihrem Kochbuch – eiweißreiche, kohlenhydratarme Fitness-Rezepte, vermutlich häufig mit Proteinpulver als Zutat. Aber Transport geeignet?! Kenne ich bisher weniger von ihr, aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren!

Inhalt: Wie auch die bisherigen Fitness-Kochbücher, die ich euch präsentiert habe, leitet Sophia Thiel ihr Kochbuch mit einer kurzen, knackigen Einführung zu gesunder Ernährung ein: Was sind hochwertige Proteinquellen? Wofür braucht der Körper Kohlenhydrate? Wie steht’s um euren Kalorienbedarf? Außerdem – sogar noch vor ihren Ernährungsbasics – bewirbt Sophia Thiel ihr Online-Fitnessprogramm. Dann geht’s aber ziemlich zügig ans Eingemachte: Kategorisiert in Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Post-Workout-Shakes bekommt ihr in Einfach schlank und fit insgesamt 120 Rezepte. Immer wieder dazwischen eingestreut findet ihr Food-Wissen und Alltagstipps zu Themen wie Meal Prep oder den besten Carb-Lieferanten.

Einfach schlank und fit Fitness-Kochbuch
Auch Einfach schlank und fit endet wieder mit einem alphabetischen Rezeptregister, das bei einer schnelleren Suche nach euren (neuen) Liebelingsrezepten zum Abnehmen hilft.

Bewertung: Einfach schlank und fit kann direkt bei mir punkten, denn alle Rezepte geben die Zutatenmengen für eine Portion an –  angenehm, so müsst ihr nicht erst herunterrechnen und landet womöglich bei echt praxisuntauglichen Angaben (Stichwort: 1 1/3 EL!). Und wo wir gerade bei Mengenangaben sind: Sophia Thiel verwendet häufig Einheiten wie „3 EL“ oder „1/2 Gurke“ – super praktisch, denn so könnt ihr einige ihrer Rezepte auch ohne Waage zubereiten.
Außerdem findet ihr zu jedem Rezept den Kaloriengehalt und die Nährwerte – das ist fürs Abnehmen mega wichtig, denn hier entscheidet einzig und allein ein Kaloriendefizit über Erfolg oder Misserfolg.
Wie erwartet beinhaltet Einfach schlank und fit hauptsächlich Low Carb Rezepte, die – wie das Buch verspricht – tatsächlich bestens zum Abnehmen geeignet sind.
Ebenfalls positiv: Egal, ob Vegetarier, Veganer oder Fisch- bzw. Fleisch-Fan – Sophia Thiel bietet wirklich jedem ein passendes Gericht. Praktischerweise müsst ihr dafür nicht erst die komplette Zutatenliste checken, denn jedes Rezept ist mit einem oder mehreren Hinweisen („vegan“, „vegetarisch“, „laktosefrei“, „glutenfrei“, „mit KH-Beilage“) versehen. Zu einigen Rezepten findet ihr auch Food-Infos und Austauschtipps, falls ihr mal eine Zutat nicht vorrätig habt.
Die Rezepte selbst sind definitv alltagstauglich und in kurzer Zeit zubereitet. Kochen müsst ihr dafür echt nicht können und auch die Zutaten findet ihr in jedem Supermarkt.
Klar, die obligatorische Hipster-Avocado oder der Esslöffel Chia-Samen darf nicht fehlen, aber auch die bekommt ihr mittlerweile ja wirklich überall.
Wie Einfach schlank und fit verspricht, sind die Meals perfekt to go und passen zu Sophia Thiels Vorliebe für Meal Prep.Einfach schlank und fit Fitness-Kochbuch
So weit, so gut. Was mich irritiert sind die Bilder zu den Rezepten. Klar, sie sehen mega ansprechend aus, aber passen teilweise nicht zu den Rezepten. Beispielsweise fehlt beim Linsen-Spargel-Salat mit Ei eben jenes Ei oder – besonders auffällig – der sogenannte „Fitness-Milchreis“ aus Hüttenkäse zeigt definitiv richtigen Milchreis. Wer Einfach schlank und fit bis zum Ende durchblättert, checkt auch, wieso: Für das Kochbuch wurde kein Shooting gemacht, sondern es wurden Foodbilder aus Bilddatenbanken zusammengesucht. Ehrlich gesagt, meiner Meinung nach geht sowas gar nicht – aber das muss jeder selbst entscheiden.
Für meinen Geschmack rührt Sophia Thiel auch etwas zu sehr die Werbetrommel für ihr 12-Wochen-Fitnessprogramm – aber das Kapitel kann man ja überspringen.

Fazit: Insgesamt ist Einfach schlank und fit ein gelungenes Fitness-Kochbuch, das vor allem Mädels anspricht. Die Rezepte sind easy und schnell nachzukochen und lassen sich gut transportieren.
Viele Rezepte ähneln denen aus Sophia Thiel YouTube-Videos, aber sie alle zusammen noch mal – offline! – aufgeschrieben zu haben, kann nicht schaden.
Ob man letztlich für Sachen wie Porridge oder Oatmeal wirklich ein Rezept benötigt (dahinter verbirgt sich im Prinzip nichts anderes als Haferschleim, aber das klingt halt nicht so sexy), sei mal dahingestellt – für Kochanfänger und Fitness-Neulinge bietet Einfach schlank und fit definitiv Anleitung für abnehmtaugliche Rezepte. Für alle anderen würde ich dieses Kochbuch eher als eine Art Inspiration zum Durchblättern empfehlen, wenn man mal wieder keinen Plan hat, was man auf die Schnelle und ohne viel Aufwand zaubern könnte.
Als Sophia Thiel-Fan ist Einfach schlank und fit definitiv ein Muss – im Gegensatz zu ihrem Online-Coaching auch eine bezahlbare Alternative.
Alles in allem kann ich euch Sophia Thiels Buch im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis empfehlen.

Ihr wollt euch selbst ein Bild machen? Hier könnt ihr Einfach schlank und fit von Sophia Thiel kaufen!

Euer Prinz

Mehr Fitness-Kochbücher findet ihr hier:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.